Quantcast
Channel: blog.atwork.at
Viewing all articles
Browse latest Browse all 1118

Unsere Microsoft 365 Success Story: Adoption in Zeiten von Distance Learning mit Diakonie – Eine Welt

0
0

„In einer herausfordernden Zeit konnten wir mit atwork schnell und professionell eine funktionierende Lösung für Home-Schooling und Home-Office in Betrieb nehmen. Die Kompetenzen auf technischer und organisatorischer Ebene haben einen unkomplizierten und raschen Start in Microsoft Teams ermöglicht. Auch bei weiteren Projekten konnten wir uns voll auf das Knowhow von atwork verlassen. Wir freuen uns einen langfristigen Partner für Microsoft Cloud Services zu haben.“

Benjamin Böhm (Head of IT, Diakonie – Eine Welt)


Folie1


Das Unterrichten in den vergangenen Jahren - ob per Fernunterricht, Hybrid- oder Präsenzunterricht - hat viele Herausforderungen und Chancen für PädagogInnen und SchülerInnen mit sich gebracht. Unser Kunde, die Diakonie – Eine Welt, hat gemeinsam mit uns ein inklusives Lernerlebnis mit Microsoft 365 geschaffen.

Das Kernteam, bestehend aus Doris Matisovits (Microsoft 365 Technical Consultant, atwork), Christoph Wilfing (Senior Technical Consultant, atwork) und Benjamin Böhm (Head of IT, Diakonie – Eine Welt) hat gemeinsam die Chance genutzt, neue Wege zu finden, um integrative Klassenzimmer mit Microsoft 365 Lösungen in der Diakonie Bildung zu etablieren, in denen SchülerInnen aller Lernfähigkeiten von überall aus lernen können.

Die Herausforderung im Migrationsprozess nach Microsoft 365 mit der Diakonie Bildung lag vor allem in der Geschwindigkeit der Umsetzung. Bedingt durch COVID-19 und den daraus resultierenden Lockdowns entstand die Notwendigkeit Distance Learning und Home-Schooling schnell zu etablieren und aufrecht zu erhalten. Daneben hat die Diakonie Bildung ein Third Party Identity Management Tool, bei dem es wichtig war, die Anbindung mit Microsoft 365 und dem Azure Active Directory zu ermöglichen. Dies konnte reibungslos umgesetzt werden, da das System mit Microsoft 365 kompatibel war.

Ein großes Learning im Migrationsprozess mit der Diakonie Bildung war, dass die Vorbereitung sowie Schulungen in neue Systeme und Tools, wie Microsoft Teams, unabdingbar sind und für die PädagogInnen viel Mehrwert brachten. Daneben hat atwork auch Champion Programme aufgebaut, die ebenfalls erfolgreich aufgenommen wurden. Neben der technischen Begleitung und einzelnen Adoption und Change-Management Initiativen haben wir als atwork der Diakonie Bildung auch wertvolle Soft Skills vermittelt.

COVID-19 ist ein enormer Treiber für Digitalisierung und wichtige Themen können in kurzer Zeitspanne umgesetzt werden, die davor für viele Unternehmen womöglich unmöglich erschienen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen – innerhalb von einer Woche konnten alle technischen Vorkehrungen umgesetzt und Organisatorisches vorbereitet werden. Somit konnten wir gemeinsam mit der Diakonie Bildung in nur 4 Wochen 4 Schulen mit insgesamt 1200 SchülerInnen mit Microsoft Teams vollständig ausstatten.

Im Zuge dessen möchten wir uns als atwork nochmals herzlich für die großartige Zusammenarbeit mit der Diakonie – Eine Welt auf Augenhöhe bedanken. Gemeinsam können wir alles schaffen.


Wir haben dein Interesse rund um Microsoft 365 im EDU-Bereich geweckt?

Sieh dir doch unseren Vortrag mit Doris Matisovits und Benjamin Böhm bei der diesjährigen digitalen Konferenz, INEXDI21, auf unserem YouTube-Kanal hier an. Viel Spaß!

image


Viewing all articles
Browse latest Browse all 1118

Latest Images

Trending Articles