Quantcast
Channel: blog.atwork.at
Viewing all articles
Browse latest Browse all 1118

ÖGS GebärdensprecherIn für das „AI for Good“ Projekt gesucht!

0
0

Worum geht es in dem Projekt?

Wir bei atwork haben zurzeit ein superspannendes Projekt mit dem Titel "AI for Good" laufen, für das wir Deine Mithilfe benötigen. Wir haben ein Software-Tool entwickelt, mit dem es möglich ist mittels Künstlicher Intelligenz (KI) Gebärdensprache automatisch in Untertitel etwa in Microsoft Teams oder Zoom Onlinemeetings zu übersetzen.

Damit das auch wirklich gut funktioniert, benötigen wir GebärdensprecherInnen für die Österreichische Gebärdensprache (ÖGS), die mit uns gemeinsam kurze Videos einiger Basisgebärden aufnehmen. Zu Beginn werden wir rund 50 Gebärden aufnehmen, mit denen wir unser KI-Model trainieren und optimieren wollen. Zu einem späteren Zeitpunkt wollen wir das Trainingsdaten-Set auf rund 500 Gebärden erweitern.

Everyone is Welcome - image by Katie Moum. Link zum Buchen eines Termins für die ÖGS Videos

Foto von Katie Moum von Unsplash.

Was ist das Ziel?

Das trainierte Modell wird nach Abschluss des Projekts kostenlos der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt (Open Source), sodass es jeder KI-Entwickler für seine eigenen Projekte verwenden kann, etwa für ÖGS Schulungs-Apps, oder ähnliche Projekte.

Was benötigen wir von Dir und wie läuft die Aufnahme ab?

Wir benötigen ungefähr 1-2 Stunden Deiner Zeit in der Du etwa 50 ÖGS Gebärden (mit 5 Wiederholungen) bei uns im atwork Büro vor der Kamera aufnimmst. Wir wandeln diese mit einer speziellen von uns entwickelten App in Trainingsdaten für das KI-Modell in Koordinaten und Vektoren um. Die Aufnahmen finden bei uns im Büro der atwork, am Kreilplatz 1, in 1190 Wien (Nähe U4 Heiligenstadt), statt, siehe Adresse und Anfahrtsplan.

Was passiert mit meinen Daten?

Die Videos, die aufgenommen werden, werden ausschließlich zum Training des KI-Modells verwendet. Das bedeutet im Modell sind auch nicht Deine Bilder, sondern nur die gelernten Bewegungen in der Form von Koordinaten gespeichert. Die Videos werden bei uns sicher verwahrt, um sie für spätere KI-Trainingsläufe und zur Optimierung des Erkennungs-Algorithmus wiederzuverwenden. Natürlich kannst Du im Sinne der DSVGO auch jederzeit die Löschung Deiner Trainingsvideos durchführen lassen.

Ja, ich bin dabei! Wie kann ich mich zur Aufnahme anmelden?

Bitte folge unserem Anmeldelink, suche Dir ein passendes Zeitfenster und fülle das dazugehörige Online-Anmeldeformular mit Deiner E-Mail Adresse aus. Du bekommst von uns eine Anmeldebestätigung. Zum vereinbarten Zeitpunkt kommst Du einfach zu uns ins Büro und nimmst die kurzen Videos mit unserem Team auf.

Link zum Buchen eines Termins für die ÖGS Videos

Wir bedanken uns für Deine aktive Mitarbeit an diesem wichtigen Projekt zur Unterstützung von Inklusion am Arbeitsplatz, im Home Office und zu Hause!


Viewing all articles
Browse latest Browse all 1118

Latest Images